Lagertechnik Becker » Kategorie » Regalsysteme
Donnerstag, 3. April 2014

Unsere Regale sind weltweit im Einsatz

Große Regalanlage für internationalen Konzern


Unser Palettenregal-Hersteller hat kürzlich ein neues Lager für das multinationale Unternehmen TOTAL Chile installiert, in seinem logistischen Zentrum in der Quilicura de Santiago, im Nordwesten der chilenischen Hauptstadt.

Die Filiale des Konzerns TOTAL, der sich vor sieben Jahren in Chile nieder ließ, ist einer der weltweit wichtigsten Hersteller von Schmierstoffen und hat sich auch auf dem Inlandsmarkt durch den Rückenwind von großen Autoherstellern wie Peugeot, Citroën und Lifan einen Namen gemacht.

Die Installation des konventionellen Palettenregalsystems für das neue Lager bietet dem Kunden eine enorme Lagerkapazität, und seine Vielseitigkeit erlaubt einen unmittelbaren Zugriff auf jede der gelagerten Ladeeinheiten.
Als eine Firma, die großes Gewicht auf Sicherheit legt, hat TOTAL Chile eine gute Wahl mit unserem Hersteller getroffen, der das Lagersystem mit dem höchsten Standard an Sicherheitsvorkehrungen im gesamten Werk versehen hat.

Alejandro Facuse, der Betriebsleiter von TOTAL Chile, hat seine volle Zufriedenheit mit dem Ergebnis des Projekts ausgedrückt, denn er sieht für sein Unternehmen dadurch eine Verbesserung der Raumnutzung, sowie das Vertrauen in eine Regalstruktur, die Sicherheit garantiert.

Mit seinen 70 Jahren Erfahrung im metallurgischen Sektor im Rücken, bietet unser Hersteller unseren Kunden eine Garantie für höchste Qualität und technologische Entwicklung bei der Planung und Umsetzung Ihrer Lagersysteme. In seinem Produktionswerk und seinem technologischen Zentrum für Forschung, Entwicklung und Neuerungen, entwirft, produziert und vertreibt unser Hersteller Regale und Lagersysteme für Schwerlasten.

Weitere Informationen über uns und unsere Produkte finden Sie unter:
www.lagertechnik-becker-shop.de

Dienstag, 20. August 2013

Schäfer Fachbodenregale

Aktuell bekommen wir morgen gebrauchte, gut erhaltene Schäfer-Fachboden-Regal herein. Hier ist ein Link zu einigen Bildern. Interessenten können sich unter 021 51 – 36 10 790 melden oder eine Mail schreiben.

Aktuell bekommen wir morgen gebrauchte, gut erhaltene Schäfer-Fachboden-Regal herein. Hier ist ein Link zu einigen Bildern. Interessenten können sich unter 021 51 – 36 10 790 melden oder eine Mail schreiben.

Schäfer Fachboden-Regale 217 x 100 x 60 cm


Dienstag, 16. Juli 2013

Fertig

In Krefeld haben wir eine größere Palettenregale-Anlage abgebaut und sauber verpackt.

In unserer Heimatstadt Krefeld haben wir für ein weltbekanntes, japanisches Unternehmen eine größere Palettenregale-Anlage abgebaut und sauber verpackt.
Mit nur drei Monteuren war die Anlage in nur 10 Werktagen komplett abgebaut und fachmännisch verpackt.

Der Kunde war hoch zufrieden und hat prompt bezahlt. Die Anlage steht jetzt zum Verkauf. Wir beraten Sie gerne.

Einen kurzen Eindruck vermittelt das Video:



Sämtliche Bilder finden Sie auf Dropbox.

Montag, 29. April 2013

Der große Markenvergleich

Fast täglich erreichen uns Anfragen nach Ersatzteilen für gebrauchte Palettenregale. Mal fehlt ein oder mehrere Ständer, ein anderes Mal werden Traversen benötigt.

Wir führen immer ein mehr oder minder großes Angebot an gebrauchten Palettenregalen am Lager. Wir können Ihnen auch Palettenregale beschaffen, die wir nicht selbst lagern, auf die wir aber über unser Netzwerk Zugriff haben. Sehr oft kommt es vor, dass Interessenten den Hersteller oder die Marke Ihres alten Palettenregales nicht kennen. Dann bekommen wir Bilder zugesandt, auf denen sich der Typ nicht immer zweifelsfrei identifizieren lässt. Deshalb haben wir eine Seite geschaffen, die Ihnen dabei helfen soll.



-> Hier geht es zum großen Markenvergleich <-



Auf den Bildern finden Sie Palettenregale u.a. von: Opitz, Bito, Dexion, Dick, Esmena, Eurostock, Feralco, Galler, voestalpine, ITS-RB, Jungheinrich, Mecalux, Nedcon, Meta, Redirack, Ramada, Schäfer, SLP, ÜCGE DRS, Tegometall, SSI Schäfer und Vogelsang.


Montag, 25. März 2013

Gebrauchte Palettenregale von Schäfer

Gebrauchte Palettenregale und eine Menge Zubehör eingetroffen

Erneut ist ein großer Posten Palettenregale bei uns eingetroffen. Hauptsächlich handelt es sich um Material des Herstellers Schäfer. Um Ihnen eine Vorstellung von dem Material zu geben, haben wir zwei Videos für Sie erstellt.





Dieses Material finden Sie in unserem Shop.

Bei Fragen stehen wir selbstverständlich telefonisch für Sie bereit. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Donnerstag, 6. Dezember 2012

Unser Lager wird immer mehr zum Palettenregal-Abhollager

Lagerbestände massiv aufgestockt


Durch die immer höheren Ansprüche unserer Kunden an schnelle Lieferung und guten Kundendienst haben wir uns entschlossen, unser Lagerangebot an neuen Palettenregalen ARPA aufzustocken.

Immer feinere Abstufungen in den Längen unser Palettenregale halten wir in unserem Lager für Sie vor. Das Gleiche gilt für die Vielfalt unterschiedlicher Traglasten, also Fachlasten und Feldlasten der beliebten ARPA-Palettenregale.

Für Sie haben wir unser Lager massiv aufgestockt. Heute und morgen wird unser Lager bis an die Decke aufgefüllt. Ihr Vorteil: Sie können sofort abholen. Rufen Sie kurz vorher an, wir stellen Ihre Regale zusammen, Sie holen sofort ab. Oder lassen durch uns liefern.


Somit können Sie Ihr Hochregal, egal in welchen Längen und Höhen, oder egal mit welchen Traglasten noch vor dem Jahresende einkaufen und die damit verbundenen Steuervorteile nutzen.

Wir halten Ihr Regal in unserem Lager für Sie vor.
Bestellen Sie jetzt.

Ihr Lagertechnik-Becker-Team.

Montag, 26. November 2012

Die Geschichte der Lagertechnik – Welches Regal dient wozu?

Im Laufe des 20. Jahrhunderts änderte sich die Bedeutung des Lagers für Unternehmen grundlegend. Diente ein Lager früher einzig der Aufbewahrung von Waren, bis diese irgendwann von einem Käufer nachgefragt wurden, so änderte sich dies im Zuge der Globalisierung durch neue Unternehmensstrategien in Bezug auf die Lagerhaltung.

Während früher auf Halde produziert wurde um die Fixkosten pro Leistungseinheit zu senken (Fixkostendegression), hielt ab den 50er Jahren die Just-in-time Produktion Einzug. Die Erzeugung eines durchgängigen, schnelleren Materialflusses entlang der Lieferkette und eine schnellere Auftragsbearbeitung sind wesentliche Ziele dieser neuen Strategie. In Folge des durchgängigen Materialflusses konnten große Lagerstätten verkleinert werden, weil Zulieferbetriebe die produzierten Güter mit Lastwagen direkt vom Werk abholten. Deshalb wurden immer mehr Güter auf den Autobahnen transportiert und das Lager so „auf die Straße“ gelegt.

Produzierende Unternehmen benötigten speziell an ihre Bedürfnisse angepasste Regalsysteme, um den vorhandenen Platz und die Geldmittel optimal nutzen zu können, zumal ein Lager einen der höchsten Kostenfaktoren im Unternehmen darstellt. Besonders kostenintensiv war die Anschaffung von neuen Regalen. So musste früher für jeden Anwendungszweck ein neues Regal erworben werden. Heute kann ein bestehendes Regal durch das Baukastensystem mit seinen verschiedenen Standardkomponenten nahezu beliebig erweitert und angepasst werden. Folglich sind Unternehmen heute in der Lage Kosten einzusparen und die Effektivität der Lagerhaltung zu steigern.

Lesen Sie mehr zu

Arten von Regalen

Komponenten eines Palettenregals

Vorschriften


Mittwoch, 26. September 2012

Zulieferer erobert lateinamerikanischen Markt

Messebesuch unseres Herstellers von Palettenregalen ein voller Erfolg

Unser Lieferant hochwertiger Palettenregale und Hochregale nahm vom 1. bis zum 3. August an der amerikanischen Logistikmesse Sala Logística de las Américas 2012 teil.
Diese Messe in Bogotá, die sich auf Produkte aus Transport, Logistik und Lagerung spezialisiert hat, ist das Ereignis des Jahres für alle an der Kette der Zulieferung beteiligten Firmen auf dem lateinamerikanischen Markt. Der Einzugbereich erstreckt sich über das gesamte Gebiet der Anden, der Karibik und Mittelamerika.

Besonders der im Rahmen der Veranstaltungen zum Thema „Kundenservice und Lancieren“ von Manuel Urueña gehaltene Workshop über die europäische Gesetzgebung für Lagersysteme erfreute sich besonders großer Aufmerksamkeit und erhielt großen Zulauf.

Auf der Messe war ein umfassender Teil des Angebotes an Lagerungssystemen für Schwerlasten unseres Lieferanten ausgestellt, unter anderem konventionelle Palettenregale, Durchlaufregale, Einschubregale und Einfahrregale, aber auch zum Thema Silobau gab es Informationen und Ausstellungsstücke.

Freitag, 24. August 2012

Super-Leasing-Konditionen

Unsere Leasingbank senkt zum 1. September 2012 bei Neuabschlüssen die Konditionen. Schon für ab 1,52%/Monat und bei Laufzeiten bis zu 144 Monaten gibt es äußerst günstige Leasing- und Mietkaufkonditionen im Vertriebsleasing.

Warum nicht mal ein Palettenregal leasen? Oder den Hochhubwagen? Oder die Verpackungsmaschine? Das schont Ihre Liquidität und ermöglicht die eine oder andere Anschaffung zusätzlich. Wir erstellen Ihnen gerne ein Angebot. Lassen Sie sich beraten. Rufen Sie uns an: 02151-3610790. Wir freuen uns auf Sie.

Dienstag, 3. Juli 2012

Wer zuerst kommt, mahlt zuerst…

Erneut gebrauchte Palettenregale im Zulauf

Wir erhalten in den nächsten Tagen erneut einen Schwung sehr gut erhaltener, gebrauchter Palettenregale des Herstellers SLP.

Die blauen Palettenregalständer haben eine Höhe von 4.500 bis 5.000 mm, bei einer Tiefe von 1.000 bis 1.100 mm. Die starken, mit bis zu drei Tonnen pro Fach belastbaren Traversen in oranger Farbe haben eine Länge von 2.700 mm und bieten somit bis zu drei Europaletten nebeneinander ausreichend Platz.

Das System wird auch weiterhin als Neuware erhältlich sein. Eine evtl. später erforderliche Erweiterung der Palettenregale stellt folglich auch für die Zukunft kein Problem dar.

…wer zuletzt kommt, den straft das leere Lager.