Lagertechnik Becker » Themen » Palettenregale

Palettenregale

Hohe Belastbarkeit und optimale Ausnutzung der vorhandenen Fläche

Das flexible und robuste Palettenregal ist in allen Bereichen der Lagertechnik gleichermaßen beliebt. Vom Kleinbetrieb bis zum hoch technisierten multinationalen Konzern werden Palettenregale eingesetzt – sie sind aus dem Betriebs-Alltag nicht mehr wegzudenken.

Dank der großen Traglasten eignen sich Palettenregale hervorragend als preiswerte Schwerlastregale, die dauerhaft großer Belastung stand halten. Die Wandelbarkeit dieser Regalsysteme ist ein weiterer großer Vorteil. Selbst bei geringen Platzkapazitäten bieten sie viel Stauraum und eine optimale Flächenausnutzung. Des Weiteren ist eine Einlagerung von sperrigen Gütern problemlos möglich.

Der Begriff Palettenregal ist ein Sammelbegriff für viele Regaltypen. Vereinfacht lässt sich sagen, dass ein Regal als Palettenregal bezeichnet wird, sobald eine Einlagerung mit Hilfe von Fach- oder Europaletten möglich ist. Zur Ein- und Auslagerung werden in den meisten Betrieben Gabelstapler eingesetzt mit denen, in Verbindung mit Palettenregalen, ein wirtschaftlich optimierter Arbeitsablauf realisiert werden kann.

Lesen Sie hier mehr über Palettenregale.

Das könnte Sie auch interessieren: Arten von Regalen, Komponenten eines Palettenregals, Die Geschichte der Lagertechnik

Unser aktuelles Angebot an Palettenregalen finden sie hier: Palettenregale



Weitere Themen:

Lagertechnik Becker Palettenregale Palettenregal Lagertechnik gebrauchte Palettenregale Fördertechnik Fetra Transportwagen Rollenbahn Schwerlastregale Transportgeräte Schwerlastregal Fachbodenregale Logistik Flügeltürenschrank Tischwagen gebrauchte Fördertechnik gebrauchte Lagertechnik Etagenwagen Stahlschränke