Lagertechnik Becker » Artikel » Wir schaffen Distanz

Wir schaffen Distanz

Scherenrollenbahnen und Scherenröllchenbahnen für besseren Infektionsschutz von Mitarbeitern

Beispielbild einer Scherenrollenbahn

Hier klicken!

Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

Im betrieblichen Alltag ist es oft nicht einfach die nötige Distanz zu den Arbeitskollegen zu wahren. Um sich nicht einer vermeidbaren Ansteckungssituation mit dem Corona-Virus auszusetzen ist aber genau diese jetzt unbedingt notwendig. Viele Schutzmaßnahmen, wie häufiges Händewaschen, regelmäßige Desinfektion oder unsere Schutzwände tragen schon zu mehr Sicherheit bei.

Doch wie sieht es im gewerblichen Bereich aus? Welche Möglichkeiten gibt es für Mitarbeiter im Lager und in der Produktion? Hier scheint eine sinnvolle, erfolgversprechende Maßnahme zu sein, Abstand zwischen die Menschen zu bekommen. Viele Betriebe setzen daher mittlerweile auf Mehrschichtbetrieb. So sind weniger Mitarbeiter gleichzeitig vor Ort, was es den Kollegen leichter macht Distanz zu wahren, damit möglichst alle lange gesund bleiben.


Aus einer jahrzehntelangen Erfahrung heraus empfehlen wir unsere bewährten Scherenrollenbahnen, die ein distanziertes Arbeiten ermöglichen. Durch die sehr flexible Streckenführung lassen sich unsere Scherenrollenbahnen fast überall einsetzen. Egal, ob der Untergrund uneben, die Strecke kurvig oder die Förderlänge variabel ist. All das können Sie mit den Scherenrollen– und Scherenröllchenbahnen von Lagertechnik Becker realisieren.


Wir beraten Sie gerne, damit Sie flexibel auf die neuen Bedingungen im Arbeitsalltag reagieren können.


Dieser Artikel wurde am 31. März 2020 von GeorgRolshoven verfasst.

Er wurde in den folgenden Kategorien eingetragen: Allgemein

Und behandelt diese Themen: