Lagertechnik Becker » Artikel » Rollenbahnen – kraftsparender Transport von Stückgütern

Rollenbahnen – kraftsparender Transport von Stückgütern

Unter einer Rollenbahn versteht man einen Förderer für Stückgut (z.B. Kisten, Paletten oder Gitterboxen).

Das Transportgut wird durch hintereinander angeordnete, sich drehende Tragrollen bewegt, die aus Kunststoff oder Metall bestehen. Der Rollen-Antrieb wird entweder durch die Schwerkraft, mittels einer leichten Neigung der Rollenbahn, oder manuell per Hand realisiert. Rollenbahnen gehören zur Kategorie Fördertechnik.

Mit Rollenbahnen können auch schwerere Transportgüter, wie zum Beispiel Kisten, Eurokästen, Pakete oder Kartons einfach, mühelos, leise und schnell im Betrieb transportiert werden. Sie eignen sich hervorragend als Kommissionierstrecken für Pakete oder ähnliche Güter. Der Transport kann sowohl durch die Schwerkraft, als auch von Hand erfolgen. Ideal, um Waren möglichst kräfteschonend über größere Strecken zu transportieren.

Wir führen unterschiedliche Rollenbahnen:

Klein-Rollenbahnen:

Dank dem geringen Achsabstand sind Kleinrollenbahnen besonders für den Transport von kleinen Gütern geeignet, beispielsweise Sichtlagerkästen, Sortierkästen oder kleinen Paketen.

Leicht-Rollenbahnen:

Mit diesen Leichtrollenbahnen bauen Sie perfekt auf ihre Anforderungen zugeschnittene ortsfeste Förderbahnen auf. Leicht-Rollenbahnen sind bei uns mit Kunststoffrollen oder Stahlrollen erhältlich.

Scheren-Rollenbahnen:

Scherenrollenbahnen sind flexible, eigenständige Förderstrecken. Sie sind sowohl ausziehbar als auch in der Bauhöhe verstellbar, und somit in der Förderlänge sowie Förderhöhe variabel. Mittels Lenkrollen sind die Scherenbahnen fahrbar, durch Feststeller sind sie arretierbar. Diese Rollenbahnen eignen sich besonders an Standorten, an denen keine ortsfesten Förderstrecken installierbar sind. Sogar eine Gutsförderung um enge Kurven lässt sich damit realisieren.


Dieser Artikel wurde am 11. August 2014 von AlexanderBreidenbroich verfasst.

Er wurde in den folgenden Kategorien eingetragen: Betriebseinrichtung | Fördertechnik

Und behandelt diese Themen: