Lagertechnik Becker » Themen » Behälterförderer

Behälterförderer

Behälterförderer – schnelle Alleskönner

Im Bereich der Fördertechnik werden die Fördersysteme und -anlagen allgemein als Behälterförderer verstanden. Der Oberbegriff des sogenannten Kleingebindeförderers (kurz: Fördertechnik für Behälter und Kisten) beschreibt den mittelbaren Transport von Gepäckstücken, Paketsendungen und anderen verpackten Gütern, die – in Behälter geladen – schnell und sauber über eine maschinelle Transportanlage von einem Ort zum anderen befördert werden sollen.

Es ist jedoch keinesfalls so, dass die Förderwege von A nach B auf gerader Linie verlaufen würden. Der Behälterförderer ist Teil eines intelligenten Fördersystems, welches aus einem Mix an angetriebenen oder nicht angetriebenen Rollenbahnen, aus Staurollenbahnen und Förderbändern, Hubstationen, Stoppvorrichtungen, Weichen und Umsetzern, Verschiebewagen, Drehtellern, Liften und Rollenbahnkurven besteht, um das Stückgut stapeln, stauen, heben und sammeln zu können – so lässt sich das Fördergut in kürzester Zeit rauf und runter sowie um Kurven bewegen.



Weitere Themen:

Lagertechnik Becker Palettenregale Palettenregal Lagertechnik gebrauchte Palettenregale Fördertechnik Fetra Transportwagen Schwerlastregal Logistik Fachbodenregale Schwerlastregale Transportgeräte Rollenbahn gebrauchte Lagertechnik Flügeltürenschrank gebrauchte Fördertechnik Tischwagen Stahlschrank Stahlschränke