Lagertechnik Becker » Themen » Kommission

Kommission

Unter dem Begriff Kommission wird in der Lagerwirtschaft und Logistik ein bestimmter Teil der vorhandenen Gesamtmenge an Waren verstanden. Genauer erklären lässt sich dies über den bezeichnenden Sinn und Zweck einer Kommissionierung. Kommissionierung bedeutet die auftragsorientierte Zusammenstellung von Teilmengen bestimmter Güter aus dem insgesamt zur Verfügung stehenden Sortiment beispielsweise mit Hilfe eines Kommissionierwagens.

Die Kommission kann sowohl einen Produktionsauftrag betreffen als auch der Beauftragung durch einen Kunden zugrunde liegen. Unterschieden werden hierbei die Entnahmen aus einem Standardlager, einem Kommissionierlager oder direkt aus der Produktion. Mittels einer passgerecht angelegten Förderstrecke und modernen Kommissionierstaplern können die Aufträge zügig nacheinander bearbeitet werden. Die effizienteste Pickfolge wird durch ein intelligentes Lagerverwaltungssystem vorgegeben, welches die Kommissionierleistung insgesamt optimiert, sodass die jeweiligen Lagerplätze nicht lange gesucht werden müssen und überflüssige Wegzeiten bzw. Fehlfahrten entfallen.



Weitere Themen:

Lagertechnik Becker Palettenregal Palettenregale Lagertechnik Schwerlastregal Transportwagen gebrauchte Palettenregale Fördertechnik Fetra Fachbodenregale Logistik Rollenbahn Stahlschrank Flügeltürenschrank Schwerlastregale Transportgeräte gebrauchte Lagertechnik gebrauchte Fördertechnik Tischwagen Lagerregal